Energie sparen dank Wärmeschutz

Mehr als ein Drittel des schweizerischen Energieverbrauchs wird für Bau und Betrieb von Gebäuden verwendet. Aber Energie ist teuer und Klimaschutz das Gebot der Stunde! Mit dem Einsatz eines leistungsfähigen Wärmeschutzes bieten sich riesige Chancen zur Verringerung des Energieverbrauchs und der Abhängigkeit endlicher Ressourcen.

Gebäude mit guter Wärmedämmung brauchen bis zu 90 Prozent weniger Heizenergie und bieten spürbar mehr Komfort. Die dazu notwendigen Dämm-Techniken und Bau-Konzepte sind heute verfügbar und praxiserprobt.

Wer den Energieverbrauch senkt, schont das Portemonnaie und leistet einen aktiven Beitrag zum Schutz unseres Klimas.